#1 Dokkum Rond von GER-11 17.08.2013 20:55

avatar

Im letzten Jahrzent fand mehrmals einmal jährlich eine RC-Langstreckenregatta auf den Grachten rund um und in der Kleinstadt Dokkum in Fryslan statt.


Quelle: http://www.modelzeilen.nl/dokkum/Dokkum%202006%20Eson%20Memorial%20Challege/index.html



In 4 einzelnen Etappen, die an den drei wegen der Masthöhe nicht zu untersegelnden Brücken endeten, segelten teilweise über 30 RC-Segelboote verschiedener Klassen von der Micro Magic bis zu Meterbooten, auf einer Tour von einigen Stunden um und durch Dokkum zum Ausgangspunkt zurück.

Dokkum ist Wendepunkt der Alvestêdetocht

Die Alvestêdetocht (friesisch für Elf-Städte-Tour, niederländisch Elfstedentocht) ist das bedeutendste Natureis-Langstreckenrennen im Eisschnelllauf. Es findet in strengen Wintern in der niederländischen Provinz Fryslân auf zugefrorenen Kanälen, Flüssen und Seen entlang der elf friesischen Orte mit historischem Stadtrecht statt und zieht bis zu 17.000 Läufer und 1,5 Millionen Zuschauer an. Seit der ersten Alvestêdetocht im Jahre 1909 konnte die „Tour der Touren“ aufgrund der klimatischen Voraussetzungen bisher nur fünfzehnmal durchgeführt werden, zuletzt 1997.

Über zugefrorene Kanäle und kleine Seen führt die fast 200 km lange Strecke vom Kanal Zwette in Ljouwert im Uhrzeigersinn über zehn weitere friesische Städte und das Dorf Bartlehiem zum Wendepunkt bei Dokkum und dann zurück nach Ljouwert, zum Bonke-Kanal.


Quelle: http://de.wikipedia.org/wiki/Alvest%C3%AAdetocht





Während der diesjährigen Sommertour konnte nun erstmalig auch mit einem RC Laser die Strecke der Dokkum Rond in ca. 4 Stunden bewältigt werden.



Zum Bildbericht

Ein beeindruckendes Erlebnis, das bestimmt eine Wiederholung findet.

Xobor Forum Software © Xobor