#1 Baumbefestigung von AK 15.05.2013 14:05

avatar

Hallo,
ich in Hagenburg segeln. Dabei löste sich das Gooseneck vom Mast.

Wie ist ist es mit dem Mast verklebt?
Eopxy oder Sekundenkleber?
Bitte helfen!

Grüße
Axel

#2 RE: Baumbefestigung von Horst GER 106 15.05.2013 15:06

avatar

Hallo Axel,

dein "Gooseneck" nennt sich Lümmelbeschlag. Das gleiche Problem hatte ich auch schon mal, ich habe den Lümmelbeschlag damals einfach mit dünnflüssigen Sekundenkleber neu verklebt, das hält schon sein einem Jahr. Ich habe den Mast in dem Bereich wo der Lümmelbeschlag hin kommt mit feinen Schleifpapier ein bisschen aufgeraut, dann mit Sekundenkleber eingestrichen und den Lümmelbeschlag in Position geschoben, fertig!

#3 RE: Baumbefestigung von AK 15.05.2013 23:08

avatar

Vielen Dank für den Tip.
Ich werde es mit dem Sekundenkleber machen.
Grüße
Axel

#4 RE: Baumbefestigung von Horst GER 106 12.09.2013 08:16

avatar

Ich habe bei Sail RC eine Reparaturanleitung für den Lümmelbeschlag gefunden. -----> Reperaturanleitung Lümmelbeschlag

#5 RE: Baumbefestigung von Frank GER 409 22.09.2013 10:20

avatar

Moin Moin,

nach unserem intensiven Segeltraining gestern am Dümmer stellte ich beim Zusammenpacken fest das sich der Lümmelbeschlag von meinem A-Mast auch gelöst hatte

Mit Sekundenkleber sollte dieser Schaden schnell behoben sein.

Verlockend natürlich bei der Gelegenheit die Position des LB individuell auf dem Mast zu positionieren.
Keine Sorge, war nur Spaß....

SG Frank

#6 RE: Baumbefestigung von Horst GER 106 23.09.2013 20:17

avatar

Zitat von Frank GER 9 im Beitrag #5

Mit Sekundenkleber sollte dieser Schaden schnell behoben sein.



Den Gorilla Glue Universalkleber aus der Reparaturanleitung bei SailRC könnte man ja auch mal probieren.

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz