#1 Verhalten der RC-Laser Segler auf Regatten. Was ist diskutabel - was sollte sich ändern? von Cascade 09.04.2018 09:21

avatar

Hallo!

Ich weiß, es ist vielleicht ein brisantes Thema. Vorweg möchte ich ganz deutlich sagen: Als "Einjähriger" fühle ich mich sehr wohl bei den RC-Lasern. Es ist bisher immer eine nette Atmosphäre - es macht einfach Spaß und das wird hoffentlich so bleiben.

Als Wettfahrtleiter bei der Osterregatta in Rethmar sind mir aber doch ein paar Dinge aufgefallen, die man zumindestens mal ansprechen sollte.
Der Wettfahrleiter ist kein Schiedsrichter, aber sollte er nicht vielleicht doch bei groben Verstößen eingreifen?

Beispiel: Boot A und B laufen vor dem Wind zur Leetonne. Beide auf BB-Bug. B kommt dem führenden Boot A langsam näher. Nun kommt einen Nachzügler C auf dem Weg zur LUV-Tonne entgegen. C segelt auch auf BB-Bug und hat nach der Regel Lee vor Luv Vorfahrt vor A und B. A weicht aus aber der Verfolger B lässt es drauf ankommen und berührt C. C erhebt aber keinen Protest, weil es ihm aufgrund seiner Position eh egal ist.
B hat sich einen ungrechtfertigen Vorteil verschafft, segelt aber ohne Bestrafung weiter.
Soll so etwas richtig sein? Müßte man da nicht eingreifen?

Gruß Hans

#2 RE: Verhalten der RC-Laser Segler auf Regatten. Was ist diskutabel - was sollte sich ändern? von Taco NED01 29.07.2018 20:53

Hello,

I have seen a number of times and have experienced it wiht my own boat that when a boat has maken a mistake, and the other boat must leave the race because of damage reagarding the incident;
the other boat make his turns and sail further on the race. That is NOT good!

Regarding art 44.1 (b) this boat must leave the race to (Retire)
The same you can say about a significant advantage in the race!

44
PENALTIES AT THE TIME OF AN INCIDENT
44.1
Taking a Penalty
A boat may take a ........ use of the Scoring

Penalty or some other penalty, in which case the specified penalty shall replace the One
-Turn and the Two-Turns Penalty. However,
(a)when a boat may have broken a rule of Part 2 and rule 31 in the
same incident she need not take the penalty for breaking rule 31;
(b)
if the boat caused injury or serious damage or, despite taking a penalty, gained a significant advantage in the race or series by
her breach her penalty shall be to retir



I have seen this also with very experienced observers.
And I hope that this will be not to do so in the comming up races and that we follow the rules more on this matter...

(In the first paragraph of this article there is described the two turn penalty.)


Regards
Taco NED01

Xobor Forum Software © Xobor
Datenschutz